top of page

Angstbewältigung
durch Aufklärung und Selbstregulation

Circa 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Ängsten. Eine erhebliche Anzahl dieser Menschen bekommen keine Unterstützung: entweder gibt es keine freien Kapazitäten oder sie schämen sich für ihre Symptome. Dabei sind Ängste sehr erfolgreich bewältigbar.
 

Menschen mit starken Ängsten sind in ihrer Lebensqualität und Lebensführung stark eingeschränkt. Das Gefühl der Angst ist äußerst unangenehm und Betroffene möchten dies möglichst nicht fühlen. So vermeiden sie alle möglichen angstauslösenden Reize und Situationen: Supermarkt, Konzert, Urlaub, aus dem Haus gehen, Konflikte, Arztbesuche, Ausflüge, Kino, andere Menschen und so weiter.

Nicht nur ihr eigenes Leben wird von den Ängsten bestimmt, sondern auch das Leben ihrer Partner, ihrer Kinder, ihrer Freunde. Schuld- und Schamgefühle kommen hinzu und verschlimmern die Situation der Betroffenen noch mehr.

Im Angstbewältigungsprogramm werden wir uns verschiedenen Strategien widmen, die dir helfen sollen, deine erlebten Angstsymptome zu mindern. Über die WhatsApp-Gruppe bin ich ganz nah an dich dran und kann dir all deine Fragen beantworten und dich unterstützen, wenn du mal feststeckst.

Als ausgebildete Psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie nutze ich ausschließlich wissenschaftlich anerkannte Techniken.

Ablauf:

Das Angstbewältigungstraining findet vom 05.08.2024 - 01.09.2024 vorwiegend in einer WhatsApp-Gruppe statt. Via E-Mail bekommst du zusätzliche Arbeitsblätter und geführte Meditationen zum Download.

Jeweils Montag, Mittwoch und Freitag bekommst du in der WhatsApp-Gruppe Wissenswertes über das Gefühl der Angst und Übungen, mit deren Hilfe du deine Angstsymptomatik verbessern und damit deine Lebensqualität verbessern kannst. Desweiteren kannst du dich mit mir und den anderen Teilnehmenden quasi zu jeder Zeit in der WhatsApp-Gruppe über deine Erfahrungen, Schwierigkeiten oder Erfolge austauschen. Ich bin regelmäßig online und begleite dich auf deinem Weg.

Der Ablauf ist nicht starr, sondern wird an die individuellen Bedürfnisse der Gruppe angepasst. Die folgende Struktur ist deswegen als variabel zu verstehen:

1. Woche:

Informationen über das Gefühl der Angst zum Aufbau des Verständnisses für die Symptomatik

2. Woche:

Wie entstehen Ängste?

3. Woche:

Warum bleibt die Angst und geht nicht von alleine wieder weg?

4. Woche:

Überblick der wissenschaftlich anerkannten Angstbewältigungsmethoden und Übungen dazu

In jeder Woche begleiten dich praktische Techniken zur Selbstregulation, so dass du nach 4 Wochen eine Vielzahl an Methoden kennengelernt und ausprobiert hast.

 

Kosten:

Das Angstbewältigungsprogramm befindet sich derzeit im Aufbau. Um es so effektiv wie möglich zu gestalten, möchte ich von Beginn an des Aufbauprozesses die Erfahrungen von Angstbetroffenen mit einbeziehen. Deswegen biete ich das Angstbewältigungsprogramm für den Preis von 10€ an.

WICHTIG: Dieses Angstbewältigungsprogramm ersetzt keine ambulante oder stationäre Psychotherapie, darf und hat nicht den Anspruch, eine Angststörung nach dem Diagnosekatelog ICD10 zu behandeln, zu therapieren oder zu heilen. Solltest du eine diagnostizierte Angststörung haben, dann schreib mir sehr gerne eine E-Mail und wir besprechen, ob das Angstbewältigungsprogramm für dich in Frage kommt.

Anmeldung

bottom of page